Hemplife CBD-Öl kaufen? Das ist vielleicht die beste Wahl aus dem Sortiment unseres CBD-Öls, die Sie treffen können. In diesem Artikel können Sie nachlesen, warum dieses niederländische CBD-Öl großartig ist.

Hemplife CBD 

CBD-Öl – was war das noch einmal?

CBD-Öl ist ein Extrakt aus Faserhanf, verdünnt mit einem Basisöl. CBD-Öl wird aus den Blüten und Blättern von Industriefaserhanf aus streng kontrolliertem Anbau gewonnen. Sie wollen mehr wissen? Lesen Sie diesen Artikel.

Ist CBD-Öl sicher?

Die wichtigste Regel, die in der EU für den Hanfanbau angewendet wird, ist, dass er kein (oder nur eine vernachlässigbare) THC enthalten darf. Somit werden Sie nicht high von CBD-Öl. Was die spezifischen Regeln für die Herstellung von CBD-Öl betrifft, so ist dies so ziemlich die einzige Regel, die befolgt werden muss. Das mag zunächst vielleicht ein wenig beunruhigend klingen, denn die Lebensmittelsicherheit ist natürlich sehr wichtig. Trotzdem müssen wir uns keine Sorgen machen. Wir haben das CBD-Öl, das Sie in unserem Geschäft finden, eingehend auf Qualität sowie Zertifikate überprüft. Entspricht es nicht unseren Anforderungen? Dann wird es nicht in unseren (virtuellen) Regalen landen.

Lernen Sie Hemplife kennen

Eines der CBD-Unternehmen, bei denen die Anforderungen der Verbraucher im Vordergrund stehen, ist die niederländische CBD-Marke Hemplife. Hanf ist seit jeher ein urholländisches Produkt. In prähistorischen Zeiten trugen die Deutschen Kleidung aus Hanf und Flachs. Wir haben aus den Samen Öle und Hanfextrakte als natürliches Heilmittel hergestellt. Ein paar tausend Jahre später sehen wir eine endlose Flotte von Kolonialschiffen am Horizont, die dank starker Segel mit Ländern auf der anderen Seite der Welt Handel treiben könnten. Diese Segel bestanden aus Hanf.

Hemplife CBD Olie

Es ist daher nicht verwunderlich, dass auf dem niederländischen Land eine Vorliebe für Hanf entstand. Drei Männer hatten einen Plan: Hemplife. Eine Marke, die Hanf mit seinen Stärken ausdrückt. Ursprüngliche, unverarbeitete und reine Natur. Die Kraft von Hanf als Nahrungsergänzungsmittel. Geboren aus der niederländischen Geschichte, aber mit zeitgenössischem Wissen. Hemplife hatte nun einen Plan und wenig später war eine Reihe von Hanfprodukten zum Testen bereit:

  • Drei CBD-Öle mit 5, 10 und 20% CBD
  • Ein einzigartiges CBG-Öl mit spezifischen Eigenschaften
  • Eine Formel mit CBD und Melatonin, insbesondere vor dem Schlafengehen: CBD Night

CBD-Öl von Spitzenqualität

Europa legt alle möglichen Richtlinien für Landwirtschaft und Nahrungsergänzungsmittel fest. Und Hemplife hält sich strikt daran. Auf diese Weise garantieren sie konstante Qualität. Um sicherzustellen, dass Sie mit CBD-Öl von Hemplife ein Spitzenprodukt haben, ist es wichtig, während der Produktion externe Richtlinien zu befolgen. Deshalb sind alle Hemplife-Produkte zertifiziert nach:

  • HACCP-Richtlinien für den hygienischen Geschäftsbetrieb
  • ISO 22000 und 9000 für sichere Nahrungsergänzungsmittel
  • GMP (Good Manufacturing Practice) für qualitativ hochwertige Produkte
  • MPC-Richtlinie, die Nahrungsergänzungsmittel aus der Landwirtschaft für den menschlichen Gebrauch vorsieht.

Der Herstellungsprozess bei Hemplife

Abgesehen davon, dass Hemplife alle strengen Anforderungen der EU erfüllt, sind sie auch sehr transparent, was den Produktionsprozess betrifft. Sie sagen dir genau, was drin ist und was nicht. Wir nennen das Transparenz. So entstehen Hemplife-Produkte:

  1. Das Leben einer Hanfpflanze beginnt mit einem Samen. Für die Herstellung von Hemplife CBD-Öl werden streng regulierte Stämme verwendet. Für den Anbau wird nur eine Kombination aus Finola-, Fermion- Futura75 Hanfsamen verwendet.
  2. Die Samen werden jährlich ab dem 1. April auf Feldern mit bekannter Geschichte gepflanzt. Auf diese Weise ist garantiert, dass Sie auf gesundem Boden wachsen.
  3. Während des Anbaus und Wachstums werden keine chemischen oder anderweitig künstlichen Substanzen verwendet, um den Prozess zu beschleunigen. Nur die Sonne, der Boden und der Regen verwandeln die Samen in wunderschöne Hanfpflanzen. Nur in Zeiten extremer Dürre erhalten die Pflanzen zusätzliches Wasser von den Bauern. Es werden keine Lebensmittel oder Düngemittel verwendet.
  4. Kurz vor der Ernte werden Proben entnommen und auf Pestizide getestet, die von umliegenden Feldern, Schwermetallen und anderen Verunreinigungen stammen. Übersteigt einer der Werte die Anforderungen der europäischen Behörden? Dann wird dieser Teil der Ernte zerstört oder für Non-Food-Produkte (wie Kleidung oder Seile) verwendet.
  5. Mit einem speziell entwickelten Arm an einem Mähdrescher werden die Blütenpflanzen geerntet. Auf diese Weise verhindern Sie, dass die empfindlichen Pflanzenteile in Stücke geschlagen werden.
  6. Mit der gebotenen Eile werden der geerntete Hanf gebündelt und direkt zu einer Trocknungsanlage gebracht. Die Ernte wird mit Hilfe von Luftströmung getrocknet. Da keine Wärme verwendet wird, haben Pilze und andere Krankheitserreger keine Chance.
  7. Die getrocknete Ernte wird für einen umfassenden Test ins Labor geschickt. Die Cannabinoide werden dann durch überkritische CO2-Extraktion aus dem Hanf extrahiert, so dass alle gesunden Substanzen erhalten bleiben.

Hemplife CBD

CBD Nacht

Nun zum Nahrungsergänzungsmittel, das bei der Nachtruhe hilft: CBD Nacht. Dank einer speziellen Hemplife-Mischung mit pflanzlichem Glycerin und MCT-Öl aus Kokosnuss ist das Öl gut zu dosieren. Neben beruhigendem Melatonin enthält die Mischung auch zusätzliche Terpene, die dafür sorgen, dass der Entourage-Effekt erhalten bleibt.

CBD-Öl

Die wohlschmeckenden CBD-Öle von Hemplife enthalten einen Hauch von natürlichem CBC, CBN und CBDA, die in Kombination mit CBD einen zusätzlichen Beitrag zum CBD-Prozentsatz leisten. Das CBD-Öl 5% ist ideal für den Einsteiger, während das CBD-Öl 10% gerade richtig ist, wenn Sie eine Dosis für den täglichen Gerbrauch wünschen. Das besonders starke CBD-Öl 20% eignet sich für den Nutzer, der ein kräftiges CBD-Produkt wünscht, welches dennoch so einfach zu dosieren ist, wie jedes andere Öl. Normalerweise ist diese Stärke nämlich nur in dickflüssigen Pasten erhältlich, die nicht so einfach zu dosieren sind und zudem ziemlich bitter schmecken.

CBG-Öl

Das süß riechende Hemplife CBG-Öl enthält neben 5% CBG auch einen Hauch von CBGA, CBDA und CBD. Alle diese natürlichen Cannabinoide tragen zum Wert und zur Entourage-Wirkung des Öls bei.

Fazit

Sie können davon ausgehen, dass Hemplife-Öle von höchster Qualität sind. Der Hemplife-Produktionsprozess ist so transparent, dass Sie (sozusagen) direkt zu den Hanfbauern gehen können, um zu sehen, ob sie die Regeln ordnungsgemäß befolgen. Das haben wir buchstäblich getan. Wir waren tief beeindruckt von den sauberen Hanffeldern und fortschrittlichen Maschinen, von denen wir nichts anders sagen können, als dass Hemplife hält, was es verspricht: CBD-Öl von höchster Qualität. Sie finden die Produkte von Hemplife in dieser Kategorie.