In absteigender ReihenfolgeIn absteigender Reihenfolge

In absteigender ReihenfolgeIn absteigender Reihenfolge

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Vaporizer und einem, der für Konzentrate geeignet ist? Was ist der beste Vape-Pen? Worauf sollten Sie beim Kauf eines Konzentrat-Vaporizers oder Vape-Pens achten? Alle Fragen werden wir beantworten, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Dabs und Konzentrate in einem Vaporizer

Ein Vaporizer ist ein elektrisches Gerät, das Rauchmaterialien verdampft, anstatt sie zu verbrennen. Der Vaporizer erhitzt Rauchmaterialien mittels Heißluft oder einem heißen Heizelement. Da keine Verbrennung stattfindet, werden keine Schadstoffe wie Teer, Benzol und Kohlenmonoxid freigesetzt. Sie verhalten sich gesünder und werden trotzdem high.

Die meisten Vaporizer sind nur für Gras und andere Trockenkräuter geeignet. Dies sind die sogenannten Trockenkräuter-Vaporizer. Nicht alle Vaporizer sind für Konzentrate wie Hasch, BHO, Rosin oder Wax geeignet. Dazu benötigen Sie einen Vape-Pen oder einen Konzentrat-Vaporizer. Diese finden Sie auf dieser Seite. Diese Vaporizer haben alle einen versiegelten Ofen, oder ein zusätzliches Zubehör wird mit dem Vaporizer geliefert, das den Ofen schließt. Dadurch wird verhindert, dass flüssige Konzentrate an Orte gelangen, an die sie nicht gehören. Zum Beispiel in oder an einem Heizelement, das durch flüssige Stoffe kaputt geht. Die Vape Pens und Konzentrat-Vaporizer auf dieser Seite sind alle für Konzentrate und Dabs geeignet. Bitte beachten: Ob man mit dem Vaporizer auch Haschisch verdampfen kann, steht im Produkttext. 

Konzentrat-Vaporizer VS. Vape Pen

Auf dieser Seite finden Sie zwei Arten von Geräten. Vaporizer, die sowohl für Trockenkräuter (Weed) als auch für Konzentrate geeignet sind. Wir nennen sie hier der Einfachheit halber Konzentrat-Vaporizer. Bei diesen Modellen können Sie mit bestimmtem Zubehör zwischen Weed und Dabs wechseln. Ein Vape Pen ist ein stiftförmiger Vaporizer, der nur für Konzentrate geeignet ist. Sie können damit also kein Gras oder andere Trockenkräuter verdampfen. Kurzum: Wollen Sie nur Dabs oder Konzentrate verdampfen? Der Kauf eines Vape-Pens ist dann die beste Wahl.

Der beste Vape Pen

Alle Vaporizer-Pens und Konzentrat-Vaporizer auf dieser Seite wurden vom Dutch-Headshop-Team getestet. Bei uns finden Sie daher fundierte Informationen darüber, was der beste Vape Pen ist. Aber Geschmäcker sind verschieden. Deshalb haben wir unsere Top 3 zusammengestellt. Möchten Sie den besten Vape-Pen kaufen? Schauen Sie sich diese Modelle an.

Der beste Vaporizer für Konzentrate

Bevorzugen Sie ein Modell, mit dem Sie Konzentrate sowie Weed und Trockenkräuter verdampfen können? Nachstehend eine weitere Liste. Dies sind laut unserem Team die besten Konzentrat-Vaporizer.

*Alle Storz & Bickel Vaporizer sind für alle Rauchmaterialien geeignet. Beim Kauf erhalten Sie Zubehör, mit dem Sie neben Gras auch Haschisch, BHO und andere Konzentrate verdampfen können.

Haschisch Verdampfen

Einige Vaporizer eignen sich auch zum Verdampfen von Haschisch, aber für die meisten Vaporizer ist es am besten, Vape-Wool zu verwenden. Dies ist speziell entschleimter Faserhanf, der verhindert, dass sich die Kräuterkammer Ihres brandneuen Vaporizers zusetzt. Hasch ist besonders klebrig und kann in Kombination mit den darin gelösten Fasern ungeeignete Vaporizer zerstören. Ob Ihr Vaporizer einfach so für Haschisch geeignet ist, oder nur mit Vape-Wool, steht auch in der Produktbeschreibung. Oder nutzen Sie diese Kategorie für eine Übersicht über alle unsere Hasch-Vaporizer.

Öl im Vaporizer

CBD-Öl und Cannabisöl sind nicht für die Verwendung im Vaporizer geeignet – in keinem.

In der Cannabiswelt gibt es 2 Arten von Öl: einen reinen Extrakt und ein verdünntes Konzentrat. CBD-Öl und Cannabisöl, das nach Art von Rick Simpson oder Mediwiets Wernard Bruining gewonnen wurde, sind für die Verwendung im Vaporizer nicht geeignet. Das liegt daran, dass dieses Öl kein reines Cannabisblütenprodukt ist. CBD-Öl und Cannabisöl werden mit einem Basisöl wie Olivenöl oder Hanfsamenöl verdünnt, um es dosieren zu können. Diese Öle sind ungesund zu verdampfen. Sie können jedoch den unverdünnten Extrakt verwenden, den Sie vor dem Verdünnen übrighaben. Achtung: sehr stark!

Haschöl und BHO (Butane Hash Oil) eignen sich zum Einfüllen in einen Vaporizer. Dies sind reine Extrakte. Diese Extrakte sind auch sehr stark (80% THC).

Vape Pen kaufen

Wenn Sie Konzentrate oder Dabs verdampfen möchten, sollten Sie einen Konzentratverdampfer oder Vape-Pen kaufen. Die notwendigen Informationen haben wir Ihnen hier bereitgestellt. Entdecken Sie mehr, indem Sie die Informationen auf den vielen Produktseiten lesen. Verwenden Sie die Filter auf dieser Seite, um einen geeigneten Vaporizer-Pen zu finden oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen beim Kauf eines Vape-Pens!

 

Age-Gate DE

Um unseren Webshop besuchen zu können, müssen Sie bestätigen, dass Sie 18 Jahre oder älter sind


Ja, ich bin 18 Jahre oder älter Nein, ich bin nicht 18