Der Sommer kommt und mit ihm die Festivalsaison. Tatsächlich haben die ersten Festivals bereits begonnen. Zweifellos werden viele Smartdrug-Enthusiasten bereits Karten gekauft haben, um in diesem Sommer ausgelassen zu feiern. Es ist kein Geheimnis mehr, dass bestimmte Mittel auch bei Festivals zum Einsatz kommen, um den Tag noch lustiger zu gestalten. Weil die Mehrheit der Festivalbesucher in höhere Sphären gehen und einen Körper voller Energie haben möchte. Aus diesem Grund haben wir Top 5-Smart-Drug-Produkte zusammengestellt, mit denen Sie während der Festivalsaison ein unvergessliches Ereignis erleben können.

1. Lachgas

Heutzutage ist Lachgas für Partys unverzichtbar. Denn ein Festival ohne Lachgas wird von vielen nicht mehr als gelungene Party angesehen. Ein Ballon hier und da, das ist nur ein Teil davon. Es ist ein Verlust, wenn auf einem Festival kein Ballon zum Einsatz kommt. Der Königstag hat dies vielleicht am deutlichsten bestätigt. Ballons waren an jeder Straßenecke in Amsterdam erhältlich und die beliebteste Droge von heute konnte genossen werden. Deshalb ist Lachgas für uns die Nummer 1. Und natürlich haben auch wir Lachgasprodukte, mit denen Sie Ihre Lachgasballons füllen können.

Würden Sie Ihre Patronen bitte ordentlich in den Müll werfen? Danke schön!

2. Partypillen

Wenn Sie ein Festival besuchen, können Sie beobachten wie andere Festivalbesucher richtig abgehen. So heißt es heute, wenn Menschen in höhere Sphären gehen. Eine Beobachtung, die nicht neu ist, denn die Verwendung von XTC oder MDMA auf Partys ist seit Jahrzehnten üblich. Es ist nicht legal und wird daher streng an den Festival-Eingängen kontrolliert. Dennoch schaffen es viele Menschen, es hineinzuschmuggeln. Und wenn sie erst einmal drinnen sind, gehen Sie im Gewimmel unter und es gibt dann auch weniger strenge Kontrollen. Wir verkaufen natürlich keine Produkte, die illegal sind, sondern Party-Pillen, die den Effekten von Ecstasy ähneln und völlig legal sind – beispielsweise die MDNX Nitro Ecstasy Kapseln oder die Ultimate X Nitro Ecstasy Kapseln und Sie gehen sicher und legal richtig durch die Decke.

3. Energiepillen

Ein paar Stunden zu feiern schaffen die meisten Menschen, aber ein Festival ist ein langer Tag. Festivals beginnen normalerweise am frühen Nachmittag und enden gegen Mitternacht. Einige Festivals dauern sogar ein ganzes Wochenende. Es ist daher wichtig, dass Sie während der Veranstaltung genügend Energie haben. Denn natürlich wollen Sie nicht um die Mittagszeit zusammenbrechen und die Hälfte des Festivals verpassen. Eine Verschwendung des teuren Tickets, aber auch der versäumten Erlebnisse beim Festival. Haben Sie genug Energie und sind Sie sicher, dass Sie einen ganzen Tag durchhalten können? Dann ist das natürlich sehr schön. Es gibt jedoch viele Festivalbesucher, die nicht den ganzen Tag tanzen und feiern können. Für diese Menschen haben wir die Lösung im Haus: ein umfassendes Sortiment Energieprodukte. Sie können den ganzen Tag über eine oder mehrere Energiekapseln einnehmen. Diese Produkte sind natürlich auch völlig legal und sicher einzunehmen.

4. Tripkräuter

Tripkräuter sind vielleicht nicht das erste Mittel, an das Sie denken, wenn Sie zu einem Festival gehen, aber es ist durchaus möglich, sie bei einem Festival zu verwenden. Und auch nach dem Festival kann man sehr gut damit trippen. Für viele Menschen ist es sogar noch besser, diese Kräuter auf einer After-Party einzunehmen. Die Gründe dafür sind recht einfach. Sie möchten ein Festival bewusst erleben und mit Tripkräutern ist das nicht immer der Fall. Darüber hinaus reagieren Sie nach ihrer Einnahme sehr empfindlich auf Ihre Umgebung. Eine hektische Umgebung mit lauter Musik und vielen Menschen in Ihrer Nähe ist sicherlich nicht ideal für bestimmte Tripkräuter. Nur ist nicht jedes Festival dasselbe. Es gibt auch Partys in großen Parks oder Wäldern, wo es eine friedliche Atmosphäre gibt, mit nur wenigen Leuten und dezenterer Musik. Diese Partys sind ideal für Tripkräuter geeignet. Stellen Sie sicher, dass Sie einer vertrauenswürdigen Gruppe angehören und dass vorzugsweise eine Person nüchtern ist. Ashwagandha, LSA-Samen und psychedelische Smartdrugs sind Beispiele für beliebte Tripmittel.

5. Entspannungskräuter

Für Festivalbesucher, die vor allem einen erholsamen und chilligen Tag verbringen möchten, gibt es die Entspannungskräuter. Ideal für Festivals mit schönem Wetter und einer entspannten Atmosphäre. Neben einem schönen Getränk können Sie sich noch mehr mit Entspannungskräutern entspannen und einen schönen Tag genießen. Obwohl Entspannungskräuter aus diesen Top 5 am wenigsten geeignet sind, aus sich heraus zu gehen, heißt das nicht, dass Sie mit ihnen kein lustiges Festival erleben können. Weil es genauso viel Spaß machen kann, sich mit einer Gruppe von Freunden zu entspannen. Ein zusätzlicher Vorteil von Entspannungskräutern ist, dass der nächste Tag weniger schwer ist. Wenn Sie nicht zu viel trinken, ist der Kater harmloser als erwartet. Eine soziale Smartdrug wie Kanna und ein entspannendes Mittel wie Baldrian können für ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und Entspannung sorgen.

Egal, mit welcher Absicht Sie ein Festival besuchen – wir haben alles, um es zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Festival zu machen. Mit unseren Smartdrugs erleben Sie ein Festival wie nie zuvor!