Dass magische Pilze und magische Trüffel eine große Reise machen können, ist eine Untertreibung, aber was ist mit dem Kater am nächsten Tag? Aus Alkohol wissen wir, dass die Chance auf einen Kater groß ist, wenn Sie ein paar Gläser zu viel getrunken haben. Und selbst nach der Einnahme einiger Medikamente kann es einen Tag oder ein paar Tage später ziemlich schlimm werden. Über die After After Zauberpilze und Zaubertrüffel ist weniger bekannt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Folgen nach dem Trip!

Psilocybine

Es macht keinen Sinn, magische Pilze und Trüffel mit Alkohol, Unkraut oder harten Drogen zu vergleichen. Pilze und Magic Truffels enthalten die einzigartigen Wirkstoffe Psilocybin und Psilocin. Der Effekt ist daher logischerweise sehr unterschiedlich. Dies gilt auch für den "Kater". Benutzer neigen häufig dazu, zu denken, dass der Kater schlecht ist, weil die Reise intensiv ist. Diese Gedanken beruhen nicht auf irgendetwas. Psilocybin hat erhebliche Auswirkungen auf Ihr Gehirn, aber wenn es klappt, ist der Schaden nicht allzu schlimm. Später in diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Nachwirkungen eines Trips.

Bekommen Sie einen Kater von Pilzen und Trüffeln?

Machen Sie sich keine Sorgen über den Tag vor und während des Trips. Natürlich ist es nicht ratsam, einen Trip zu machen, wenn Sie am nächsten Tag arbeiten oder eine Prüfung absolvieren müssen, aber wenn Sie einen Geburtstag von Ihrer Schwiegermutter haben, können Sie am Abend zuvor eine Portion Zauberpilze oder Trüffel nehmen. Trotzdem ist es eher eine gute Idee, wenn Sie keine Pläne haben. Stress oder Sorgen um den nächsten Tag können ebenfalls die Reise beeinflussen. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Bei normaler Benutzung stehen Sie am nächsten Tag einfach ohne Probleme auf. Leiden Sie unerwartet unter, wenn Sie aufwachen? Nehmen Sie dann After D und Sie werden sich ein paar Stunden später wie neugeboren fühlen!

Müdigkeit

Stimmt es, dass Sie nach einer Trip-Nacht nichts bemerken? Nein, leider nicht Sie könnten sich am folgenden Tag recht müde fühlen. Ein Pilz-Trip benötigt für einen Zeitraum von 4 bis 6 Stunden viel Energie vom Körper. Es ist daher nicht unlogisch, dass der Körper, aber auch Ihr Gehirn, am nächsten Tag etwas müde und energiearm sind. Es kann auch sein, dass Sie sich lustlos und leicht unmotiviert fühlen. Nicht irritiert, sondern nur empfindlicher, was äußere Reize betrifft. Auf helles Licht, Menschenmassen und laute Geräusche reagiert man daher am Erholungstag nicht entspannt. Nehmen Sie sich einen Tag frei und trainieren Sie nicht oder machen Sie keine anderen intensiven Dinge. Nach einem Ruhetag sind Sie wieder ganz der oder die Alte und die Müdigkeit ist vollständig verschwunden.

Konzentration

Seien Sie nicht überrascht, wenn die Konzentration einen Tag nach der Einnahme von Trüffeln oder Pilzen schwerfällt. Der Wirkstoff Psilocybin sorgt für visuelle und auditive Halluzinationen. Sie erleben ein anderes Bild der Realität und spirituelle Erfahrungen sind nicht ausgeschlossen. Obwohl der Trip im Durchschnitt ungefähr 6 Stunden dauert und Sie danach wieder nüchtern sind, sind Sie mit Ihren Gedanken nicht ganz da. Dies gilt auch für den Folgetag. Dies ist auch der Grund, warum wir betonen, dass Sie in der Nacht vor der Arbeit oder dem Studium keinen Trip planen sollten.

Kombination mit Alkohol oder Drogen

Kombinieren Sie niemals Pilze oder Trüffel mit Alkohol oder anderen (weichen) Drogen. Es kann nicht nur einen heftigen Kater verursachen, sondern es ist auch gefährlich während dieses Trips. Eine Kombination aus magischen Pilzen und Alkohol erhöht die Wahrscheinlichkeit eines schlechten Trips. Die gleichzeitige Verwendung von Zauberpilzen und Gras oder Haschisch kann zu einer unvorhersehbaren und sehr intensiven Reise führen, während eine Kombination von Zauberpilzen oder Trüffeln mit harten Drogen zu psychischen Problemen führen kann. Angst vor einem bad trip? Haben Sie immer Trip Stopper parat!

Dinge, die Sie während eines Trips nicht tun solten

Fazit: Beim verantwortungsvollen und normalen Umgang mit Zauberpilzen oder Trüffeln müssen Sie sich um nichts kümmern. Der Kater ist nicht so schlimm und Sie haben eine einzigartige Erfahrung. Und was gibt es Schöneres, als selbst Pilze zu züchten? Nehmen Sie die Herausforderung an?