Der Kassiererin sieht Sie mürrisch an. "Karte?", fragt sie in genervtem Ton. Sie nicken und holen unbeholfen Ihre EC-Karte aus Ihrer Brieftasche hervor, und sie seufzt tief und drückt einen Knopf an ihrer Registrierkasse. Oder dieser eine Nachbar, der immer vor Ihrer Tür steht? Sie drehen Ihre Musik zu laut, Sie sprechen zu laut, Sie stampfen auf der Treppe und wenn Sie bitte die Toilette seltener spülen könnten.

In der Zwischenzeit zählen Sie leise bis zehn und atmen tief ein. Sie denken, diese Leute wissen es nicht besser. Sie sind schlechtgelaunt geboren und sterben auch schlechtgelaunt. Aber wenn wir Ihnen jetzt sagen, dass magische Trüffel – anscheinend – Ihre Persönlichkeit verändern können? Sie werden freundlicher und fühlen sich verbundener – glauben Sie‘s?

Woher Magic Truffles kommen

Zunächst: Tatsächlich gibt es keine Magic Truffles. Es ist ein erfundener Name. der offizielle Name ist Sklerotie. Diese sind in den Niederlanden völlig legal zu erwerben. Dieser schwammigen Magic Truffles (also: Sclerotia) wachsen unter der Erde zwischen einem riesigen Netzwerk von Hyphen (Myzel).

Mycelium: ein unterirdisches Netzwerk von Schwammfäden (Hyphen).

Der Magic Truffle ist ein Pilz, der zwischen diesen Hyphen (Myzel) wächst. Normalerweise wächst der Pilz aus Myzelium, aber für die Zucht magischer Trüffel sind die Bedingungen für zukünftige Pilze absichtlich ungünstig. Folglich gelangen die Nährstoffe nicht zum Pilz, sondern das Mycelium speichert sie für bessere Zeiten unter der Erde, die eiserne Reserve. Diese Reserven sehen aus wie kleine Knollen, dies sind Sklerotien oder magische Trüffel.

Magic Truffles: eigentlich die eiserne Reserve des Myzels.

Magic Truffles sind also die Nährstoffreserve des Myzeliums. Eine der Substanzen in Magic Truffles ist Psilocybin. Psilocybin ist die Substanz, die ein unvergessliches Trüffel-Erlebnis garantiert. Alles wird intensiver (Ton, Vision und Gefühl), was zum Lachen anregen oder allgemeinem Wohlbefinden führen kann. Bei höheren Dosen können visuelle und auditive Verzerrungen auftreten. Bei einem solchen Trip scheinen Sie plötzlich zum ersten Mal wirklich alles zu sehen und zu erleben.

Forschungen der Johns Hopkins University

Vor einiger Zeit publizierte das Journal of Psychopaharmacology (2011) eine bemerkenswerte Studie der American Johns Hopkins University. Wissenschaftler dieser Universität behaupten, dass die Reiseerfahrung, die Psilocybin verursacht, die Persönlichkeit des Benutzers beeinflusst. Der Benutzer würde sich positiv ändern; er oder sie ist weltoffener.

Hinweis: Dies war eine kleine Studie mit 52 Teilnehmern. Um die Auswirkungen über einen längeren Zeitraum sicherer bestimmen zu können, sind weitere Studien erforderlich.

Hallo, nette Person mit weitem Horizont!

Sie öffnen sich also nicht mehr durch Psilocybin, sondern durch die Erfahrung, die Sie mit Psilocybin machen. Nur Teilnehmer mit einem intensiven mystischen Triperlebnis haben eine Veränderung ihres Charakters erlebt. Sie fühlten sich mehr mit anderen Menschen und Dingen verbunden; Sie öffneten sich. Aber was ist offen? Unter dem Charakteristikum "Offenheit" teilen wir die Vorstellungskraft, Neugier, Sinn für Ästhetik, abstrakte Ideen und allgemeine Aufgeschlossenheit der Menschen. Wichtige Elemente, die alle zu Ihrem Sympathie-Faktor beitragen.

Sie öffnen sich für die Außenwelt durch einen intensiven, mystischen Magic-Truffle-Trip.

Die Innere Reise

Für diese Ergebnisse mussten die Teilnehmer zweimal das Forschungslabor in Amerika besuchen. Das erste Mal absolvierten sie einen umfangreichen Persönlichkeitstest, nach dem sie eine durchschnittliche oder hohe Dosis Psilocybin erhielten. Danach mussten sie ruhig mit geschlossenen Augen und Kopfhörer mit Musik auf einer Couch liegen. So waren sie von der Außenwelt den visuellen Reizen völlig abgeschlossen. Auf diese Weise konnten sie sich voll auf diese Erfahrung konzentrieren (also: die innere Reise).

Vierzehn Monate und einige Wochen später wurden dieselben Teilnehmer zu einem zweiten Besuch im selben Laboratorium eingeladen. Dort mussten sie erneut einen Persönlichkeitstest ausfüllen. Und was hat sich herausgestellt? Die Teilnehmer, die damals ein mystisches Trüffelerlebnis hatten, erlebten immer noch die zunehmende Offenheit. Die Forscher schließen daraus, dass die Ergebnisse bleibender Natur sind.

Nachbar, Tasse Tee und ein Magic Truffle?

Jetzt wissen Sie, was Sie mit dem nervigen Nachbarn anfangen. Ihr letzter Ausweg ist nicht die Fernsehsendung 'Bonje met de Buren' (niederländische TV-Produktion, etwa ‚Stress mit den Nachbarn‘), sondern Magic Truffles, um den Clinch zwischen sich und Ihrem Nachbarn und zu lösen. Aber warten Sie! Bevor Sie mit einer Kiste magischer Trüffel zum Nachbarn rennen, müssen Sie ein paar Dinge beachten. Wir haben ein Dutzend Tipps für Sie, die Ihnen ein unvergessliches Erlebnis von Magic Truffles geben.