Yopo [Anadenanthera Peregrina] (Mystic Seeds) 15 Samen

Yopo [Anadenanthera Peregrina] (Mystic Seeds) 15 Samen

Auf Lager

Rabatt | pro Stück
Haftungsausschluss
  • Kauf 2 für je 6,26 und spare 10%
  • Kauf 3 für je 6,12 und spare 12%
  • Kauf 5 für je 5,91 und spare 15%

Yopo-Samen von Seeds of Gods können zu Hause gekeimt und zu einem wunderschönen tropischen Baum gezüchtet werden. Für den Schamanen hat Yopo jedoch eine andere Qualität. Die Samen enthalten Substanzen wie DMT, 5-MeO-DMT und Bufotenin; alles stark halluzinogenen Substanzen. Aus den Samen wird auch Schnupftabak gemacht, mit dem der Yopo-Trip sehr intensiv wird und superschnell einsetzt. Sie sind für maximal eineinhalb Stunden vollständig weg. Sie verstehen vielleicht, dass dies nicht für Anfänger, sondern nur für erfahrene Trip-Wanderer und Schamanen geeignet ist. Bestellen Sie Ihre Yopo-Samen bei uns, dann erhalten Sie ca. 15 Yopo-Samen pro Beutel der Spitzenqualität-Marke Mystic Seeds.

Info Specs Bewertungen Versand

Was sind Yopo-Samen?

Yopo-Samen sind einheimische Samen aus Südamerika und der Karibik, die traditionell pulverisiert und dann mit einer Schnupftabakpfeife (Rapé oder Cohoba) für starke psychedelische Erfahrungen verwendet wurden. Yopo-Samen enthalten die starken psychoaktiven Substanzen DMT, 5-MeO-DMT und Bufotenin.

Die Yopo-Pflanze wächst in tropischen Gebieten zu einem bis 20 Meter hohen Baum heran. Die Blätter haben eine farnartige Struktur und an den Ästen wachsen große Schoten. In jeder Schote wachsen etwa 10 Samen.

Yopo anbauen

Yopo ist nicht leicht zu züchten. Aber wenn es funktioniert, macht es richtig Spaß! Lassen Sie die Samen bei Raumtemperatur in destilliertem Wasser einweichen. Für die Keimung der Samen ist eine Umgebungstemperatur von mindestens 22 ºC erforderlich. Sie können unser Keimkit zum Keimen verwenden. Sie finden diese bei den empfohlenen Produkten und bei der Kasse beim Kauf.

Sobald Ihr Samen gekeimt ist, können Sie ihn in einen Topf geben, wie den Spongepot. Eine Fensterbank in einem nach Norden ausgerichteten Fenster ist ideal: viel Licht, aber nicht in voller Sonne. Wässern Sie täglich Tag und sorgen Sie für gute Belüftung und Drainage, um Schimmel und Fäulnis zu vermeiden.

Yopo vorbereiten

Zur Herstellung von Yopo werden die Samen traditionell geröstet, pulverisiert und mit Asche oder Spezialkalk vermischt. Für einen moderneren Ansatz können Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Aber seien Sie gewarnt: Yopo Sniffing ist nichts für Anfänger und wir können es nicht jedem empfehlen. Wir möchten Ihnen eine korrekte Anleitung geben, damit Sie nicht selbst nach einer Bedienungsanleitung suchen, die sich dann möglicherweise als nicht richtig herausstellt.

Nehmen Sie 1 bis 3 Samen pro Person und erhitzen Sie die Samen in einer Flamme. Sie können das tun, indem Sie die Samen einzeln mit einer Pinzette in einer Kerze halten. Verwenden Sie einen Topflappen gegen die heiße Pinzette. Halten Sie den Samen in die Flamme, bis er platzt. Entfernen Sie die Innenseite des Samens und entsorgen Sie die Schale. Erhitzen Sie nun das Innere des Samens auf dieselbe Weise, bis es hart und körnig wird. Geben Sie 2 Teile Samen, 1 Teil Backpulver und 1 Teil Calciumhydroxid in einen Mörser und mahlen die Samen. Fügen Sie einige Tropfen Wasser hinzu und mischen Sie, bis eine teigige Substanz entsteht. Den Teig erhitzen, bis er hart und trocken ist. Letzter Schritt: zurück in den Mörser und sehr fein mahlen! Je feiner das Pulver, desto besser funktioniert das Ganze.

Verwendung von Yopo

Yopo wird traditionell von einem Schamanen mit einem speziellen y-förmigen Schnupftabakrohr in die Nase des Benutzers geblasen. Ein Schamane kann eine größere Menge hineinblasen, als Sie selbst schnüffeln können. Selbst Schnüffeln ist fast unmöglich und Sie verstehen, dass das Schnüffeln außerdem nicht gerade eine angenehme Erfahrung ist.

Von Yopo wird jedoch auch gesagt, dass, wenn Sie einmal vom Konzept des Schamanen / des Schnupftabakrohrs absehen, Yopo ein ganz besonderes Erlebnis ist. Da Yopo DMT enthält, kann eine solche Sitzung mystisch sein und (normalerweise) schöne einzigartige Einblicke bieten.

Wirkungen von Yopo

Eine Erfahrung mit den Komponenten von Yopo ist definitiv einzigartig. Da es traditionell geschnupft wird, tritt die Wirkung schneller ein als mit den meisten Smartdrugs, die Sie essen oder trinken. Die ersten Symptome beginnen innerhalb von 5 Minuten und der gesamte Trip dauert etwa 5 Minuten. Ein Trip auf Yopo wird als kurz, aber sehr intensiv beschrieben. Etwas zwischen dem Rauchen von DMT und einer heftigen Ayahuasca-Sitzung. Halluzinationen, das Loslassen des Egos, Begegnungen mit göttlichen Wesen und kraftvolle Visionen sind Teil der Palette. Not for the faint of heart!

Packungsinhalt

  • Yopo-Sam, 15 Stück (Anadenanthera Peregrina) von Mystic Seeds

Mystic Seeds

Einige Samen sind es einfach wert, zu Hause eingepflanzt zu werden. Diese Mystic Seeds sind keine Ausnahme! Mystic Seeds ist eine Marke, die Pflanzen mit besonderer Wirkung aus aller Welt sammelt. Zum Beispiel stark halluzinatorisch, leicht psychedelisch und äußerst beruhigend. Einige dieser Samen können auch direkt für den gewünschten Effekt verwendet werden. Machen Sie Ihren eigenen psychedelischen Gemüsegarten mit diesen hochwertigen Samen von Mystic Seeds!

SKU 2221
GTIN 8718274711479
Verfügbarkeit Auf Vorrat
Marken Mystic Herbs
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:
Yopo [Anadenanthera Peregrina] (Mystic Seeds) 15 Samen
Wird geladen …

Ihre Bewertung wurde zur Moderation übermittelt.

Wir können dieses Produkt nicht in die folgenden Länder versenden:
Belgien, Estland, Frankreich, Portugal
Morning Glory [Ipomoea Violacea] (Mystic Seeds) 300 Samen
6,95
Chacruna Blätter [Psychotria Viridis] (Indian Spirit) 25 Gramm
12,95
Magische Trüffel Galindoi (Hausmarke) 15 Gramm
13,95
Magische Trüffel Double Vision (Hausmarke) 25 Gramm
20,95