Sie können Cannabis auf vielerlei Weise anbauen. Auch mit Dünger von Advanced Nutrients. Bei sprechenden Namen wie Bud Candy und Voodoo Juice kann es schwierig sein, die richtige Wahl zu treffen. Und um ehrlich zu sein, haben wir auch einige Zeit damit verbracht herauszufinden, welcher Dünger für welchen Zweck der Beste ist. Wir haben diesen Artikel für Sie geschrieben, um Sie mit dem Dünger und den Nahrungsergänzungsmitteln von Advanced Nutrients vertraut zu machen. Stellen Sie sich das als Entscheidungshilfe und Nachschlagewerk für den Anbau Ihres Weeds mit Nährstoffen dieses Top-Herstellers vor.

Cannabis-Dünger von Advanced Nutrients

Was Sie über die Dünger mit Advanced Nutrients wissen sollten, ist, dass eine Reihe kluger Köpfe (Ärzte mit Doktortitel) unter der Leitung von „Big“ Mike Straumiet viel Zeit damit verbracht haben, herauszufinden, wie sie das Beste aus der Cannabispflanze herausholen können. Sie haben das dabei Rad mehrmals neu erfunden. Zuerst auf der Flucht vor der US-Drogenabteilung der DEA und später legal. Advanced Nutrients ist heute die meistverkaufte Marke für (Cannabis-) Dünger weltweit. Die Produkte werden in mehr als 90 Ländern verkauft.

Der Grund, warum es mehrere Produktlinien gibt, ist, dass es mehrere Arten von Züchtern gibt. Bei Advanced Nutrients teilen sie ihre Produkte in verschiedene Ebenen oder Fachkenntnisse des Erzeugers ein. Es gibt eine Linie für Anfänger namens "Hobbyist" und eine für fortgeschrittene Benutzer namens "Experte". Advanced Nutrients hat auch zwei Stufen darüber mit den coolen Namen "Professional" und "Grand Masters". Diese Kompetenzstufen unterscheiden sich an zwei Fronten. Wo der Cannabis-Dünger für Anfänger am ehesten verzeiht, liefert die „Grand Master“-Linie die höchsten Erträge. Auf der anderen Seite muss man sich wirklich bis ins kleinste Detail um alles kümmern. Von den Grundbedürfnissen Ihrer Cannabispflanze bis zum perfekten EC-Wert und pH-Wert.

pH Perfect

Eine der Erfindungen von Advanced Nutrients ist der Basis-Dünger, bei dem Sie sich keine Gedanken über den pH-Wert (Säuregehalt) des Bodens machen müssen. Diese Technologie erweist sich insbesondere bei der traditionellen Kultivierung in Garten- oder Blumenerde als zweckmäßig, während sie tatsächlich als Hilfsmittel für die Hydrokultur entwickelt wurde. Bauen Sie jedoch auf Kokos  oder mit fortschrittlicher Hydroponik-Technologie an? Messen Sie dann den Säuregehalt immer mit einem pH-Messer. Der pH-Wert ist für die Aufnahme der Nährstoffe von entscheidender Bedeutung.

Organic OIM

Advanced Nutrients hat auch eine Linie von Bio-Düngern unter dem Namen Organic OIM. OIM steht für Organic Input Material und ist ein striktes kalifornisches Qualitätszeichen für Bio-Produkte. Der Bud Candy Organic OIM Blütestimulator ist ein gutes Beispiel dafür.

Komponenten Basisdünger

Neben den fast unzähligen Nahrungsergänzungsmitteln von Advanced Nutrients vergessen wir das Wichtigste: den Basisdünger. Eine der Speerspitzen dieser Marke für Cannabisdünger ist die Verwendung eines mehrkomponentigen Basisdüngers. Etwas, das Sie zum Beispiel auch bei Plagrons Hydro A & B oder Coco A & B sehen.

Solange Sie ebenso viel von Komponente A wie B verwenden, ist nichts falsch. Sie sollten diese beiden jedoch nicht isoliert sehen. Wenn Sie jemals Zweikomponentenklebstoff mit dem falschen Mischungsverhältnis verwendet haben, wissen Sie, dass der Klebstoff entweder nie richtig aushärtet oder nicht die erwartete Haftung aufweist.

Bei Plagron wird aus dem Namen sofort klar, wofür dieser Dünger gedacht ist. Mit Advanced Nutrients wird nicht nur die Formel erweitert, sondern auch die Benennung. Es gibt verschiedene Arten von pflanzlichen Basisdüngern von Advanced Nutrients: 

  • Sensi und Connoisseur aus der Perfect-Linie,
  • Iguana Juice mit dem Organic OIM Zertifikat,
  • sowie Base Nutrients.

Sensi vs. Connoisseur

Es gibt eine "normale" und eine Coco-Version von pH Perfect Sensi und pH Perfect Connoisseur. Der Unterschied zwischen Sensi und Connoisseur besteht auch in der einfachen Kultivierung gegenüber dem potenziellen Ertrag. Sensi ist einfacher zu bedienen als der empfindliche Connoisseur. Der Wachstumsplan, den wir später mit Ihnen teilen, ist daher für pH Perfect Sensi Grow and Bloom geeignet.

Grow vs. Bloom

Alle genannten Basisdünger haben eine Grow-Variante für die Wachstumsphase Ihrer Cannabispflanze und eine Bloom-Variante für die Blüte. Dieser Unterschied ist sehr wichtig, da die Bedürfnisse einer Cannabispflanze andere sind, sobald sie zu blühen beginnt.

Wählen Sie Basis Weed-Dünger

Um Ihren Basisdünger zu wählen, schauen Sie sich Ihre Wünsche, Erfahrungen und Art des Bodens / Wachstumsmediums an. Uns wurde von Advanced Nutrients empfohlen, pH Perfect Sensi Grow & Bloom zu wählen, da Sie diesen Nährstoff für alle Wachstumsmedien verwenden können und es sicherlich nicht schwierig ist, ihn zu verwenden. 

Dünger und Nahrungsergänzungsmittel – Was sind die Unterschiede?

Mit Dünger halten Sie die Pflanze am Leben. Mit Nahrungsergänzungsmitteln stellen Sie sicher, dass Sie als anspruchsvoller Züchter eine starke Pflanze anbauen, die in kürzerer Zeit viel Ertrag bringt, besser schmeckt und stärker ist. 

Advanced Nutrients Kaufen – benötigen Sie wirklich Nahrungsergänzungsmittel?

Wir halten Dünger für wesentlich. Sie müssen sich vorstellen, dass wilde Cannabispflanzen in der Natur durch ein ausgewogenes Ökosystem aus Mineralien, Pilzen, Bakterien und anderen Pflanzen, die den Boden kontinuierlich anreichern, Dünger erhalten. Diese Cannabispflanzen müssen nicht gegenüber Erzeugern zur Rechenschaft gezogen werden, die ständig auf die Uhr schauen, um festzustellen, ob es bereits Zeit für die Ernte ist.

Wenn Sie Weed im Garten anbauen , hat Ihre Pflanze eine reale Überlebenschance, vorausgesetzt der Boden ist reich und gesund genug. Das „Ökosystem“ ist jedoch klein und der Boden schnell erschöpft. In einem Topf ist dieses System noch kleiner. Der Nährstoffpuffer ist dann früher aufgebraucht, was bedeutet, dass Ihrer Pflanze Nährstoffe fehlen, um sich zu entwickeln. Bauen Sie in Kokos oder in einer anderen Form der Hydrokultur an? Dann gibt es überhaupt keine Nährstoffe im Boden. Keine Pflanze kann nicht allein von Licht und Wasser leben. Dünger ist also lebenswichtig.


 
Solche Wurzeln ohne Hydrokulturzusätze? Keine Chance!

Nahrungsergänzungsmittel wie ein Blüte- oder ein Wurzelstimulator unterscheiden sich von der Vitaminpille, die wir manchmal einnehmen, es sei denn, Sie sind ein Spitzensportler. Dann tragen die Ergänzungen, die Sie einnehmen, dazu bei, höher auf dem Podium zu stehen. In diesem Sinne ist der Kauf von Advanced Nutrients wie Big Bud, Piranha oder Overdrive in der Tat von Mehrwert. Diese Produkte enthalten zusätzliche Substanzen, die es der Cannabispflanze ermöglichen, schneller und größer zu wachsen. Sie stimulieren verschiedene Aspekte in verschiedenen Phasen der Cannabispflanze.

Anbauschema Advanced Nutrients

Wenn Sie diese Dünger und Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten, ist es wichtig zu wissen, wann. Wenn Sie beispielsweise einen Samen keimen lassen, müssen Sie keine Nährstoffe hinzufügen. Sie können die Zuverlässigkeit der Keimung erhöhen, indem Sie Plagron Seedbooster Plus oder BAC X-Seed verwenden. Sobald Ihr Samen gekeimt hat und in die Keimlingsphase der Cannabispflanze eingetreten ist, können Sie bereits mit einer niedrigen Dosis Voodoo Juice beginnen. Dies stimuliert die Mikroben im Boden, sodass die Wurzeln schneller wachsen und stärker werden. Auch sehr praktisch für Stecklinge!


 Voodoo Juice, Piranha und Tarantula für das Wurzelsystem und Mikroorganismen.

Während der Wachstumsphase beginnt die eigentliche Arbeit. Jetzt geben Sie Basisdünger; oft in Kombination mit einem Wurzelstimulator wie Voodoo Juice oder Piranha und einem Vitamin-B-Komplex speziell für Pflanzen. Damit schaffen Sie eine Cannabispflanze, die einiges an Widrigkeiten verträgt. Praktisch, wenn Sie fortgeschrittene Anbautechniken einsetzen möchten!

In der Blütephase geht es darum, den Ertrag mit dem Dünger zu steigern und gleichzeitig das Fundament stark und gesund zu halten. Durch Hinzufügen eines Wurzelstimulators in der frühen Blüte halten Sie die Wurzeln gesund und den Boden locker. Bei Advanced Nutrients haben sie dann verschiedene Blühstadien. Und dies wird zu komplex, um darüber zu schreiben. Deshalb bieten wir unten für jeden Erzeuger einen klaren Überblick. Egal, ob Sie Ihre erste Pflanze anbauen oder Cannabis für die Regierung oder die Apotheke in großem Maßstab anbauen.

Der letzte Schritt, den Sie kennen sollten, ist das Spülen. Mit dem Dünger von Advanced Nutrients geben Sie in der letzten Woche vor der Ernte auch keinen Dünger und Nahrungsergänzungsmittel mehr aus, mit Ausnahme von Flawless Finish. Sie geben diese spezielle Ergänzung in Ihr Spülwasser, um überschüssige Nährstoffe vor der Ernte abzuspülen. Mit

 Flawless Finish erhalten Sie sauberes, gesundes und süßeres Weed.

Düngungsschema Wachstumsphase Advanced Nutrients

Dieser Wachstumsplan kann unabhängig von Ihrem Fachwissen zusammen mit einer Auswahl von Blüteplänen weiter unten verwendet werden.

Wachstumsphase in Milliliter Dünger pro Liter Wasser

.

Sämlinge

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4+

Sensi Grow A

.

1

2

4

4

Sensi Grow B

.

1

2

4

4

Voodoo Juice / Piranha / Tarantula

1

2

2

.

.

B-52*

.

2

2

2

2

Dauert die Wachstumsphase länger als 4 Wochen? Halten Sie sich dann für jede Woche, die die Kultur länger dauert, an die letztnotierte Woche.

*B-52 ist auch gut wirksam für die Stresssenkung bei Klonen und Stecklingen. Halten Sie die Konzentration niedrig: 1 ml / Liter ist ausreichend.

Düngungsschema Blütephase Advanced Nutrients für Anfänger

Für Anfänger gibt es 4 Ergänzungen, die Sie während der Blüte verwenden können. Der Wurzelstimulator und Bodenverbesserer Voodoo Juice und die Blütenstimulatoren Big Bud und Overdrive. Big Bud eignet sich für die frühe Blüte und Overdrive für die späte Blüte.

Blütephase in Milliliter Dünger pro Liter Wasser

Blütephase Dünger

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4

Woche 5

Woche 6+

Spülen

Sensi Bloom A

4

4

4

4

4

4

.

Sensi Bloom B

4

4

4

4

4

4

.

Voodoo Juice

2

2

.

.

.

.

.

Big Bud

.

2

2

2

.

.

.

B-52

.

.

2

2

2

2

.

Overdrive

.

.

.

.

2

2

.

Düngungsschema Blütephase Advanced Nutrients für Fortgeschrittene

Wenn Sie Erfahrung mit dem Anbau von Cannabis haben, lohnt es sich, in fortschrittliche Nahrungsergänzungsmittel zu investieren. Diese versprechen Ihnen einen noch höheren Ertrag mit Wurzelstimulator und Bodenverbesserer Piranha und Blütenstimulator Bud Candy. Verwenden Sie zum Spülen Flawless Finish.

Blütephase in Milliliter Dünger pro Liter Wasser

Blütephase Dünger

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4

Woche 5

Woche 6+

Spülen

Sensi Bloom A

4

4

4

4

4

4

.

Sensi Bloom B

4

4

4

4

4

4

.

Piranha

2

2

.

.

.

.

.

Bud Candy

2

2

2

2

2

2

.

Flawless Finish

.

.

.

.

.

.

2

Düngungsschema Blütephase Advanced Nutrients für Profis

Mit Profis meinen wir wirklich die professionellen Züchter. Zum Beispiel „offizielle“ Erzeuger für Coffeeshops oder solche, die eine Vereinbarung mit der Regierung haben. Mit viel Nachdenken und mehr Aufwand versprechen diese Ergänzungen ungeheure Erträge. Die Kombination aus Wurzelstimulator und Bodenverbesserer Tarantula, Blütenstimulator Nirvana und enzymreichem Sensizym ist definitiv nichts für Anfänger.

Blütephase in Milliliter Dünger pro Liter Wasser

Blütephase Dünger

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4

Woche 5

Woche 6+

Spülen

Sensi Bloom A

4

4

4

4

4

4

.

Sensi Bloom B

4

4

4

4

4

4

.

Tarantula

2

2

.

.

.

.

.

Nirvana

.

.

2

2

2

2

.

Sensizym

2

2

2

2

2

2

.

Düngungsschema für die Blütephase mit Advanced Nutrients für wahre Meister

Schließlich haben wir die Ergänzungen für die Großmeister. Ein Begriff, der separat gewählt wird und Master-Züchter von Saatgutlieferanten oder von legalen US-Unternehmen mit mehreren Hektar Anbaufläche beschreibt.

Blütephase in Milliliter Dünger pro Liter Wasser

Blütephase Dünger

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4

Woche 5

Woche 6+

Spülen

Sensi Bloom A

4

4

4

4

4

4

.

Sensi Bloom B

4

4

4

4

4

4

.

Bud Ignitor

2

2

.

.

.

.

.

Rhino Skin

2

2

2

2

2

2

.

Bud Factor X

2

2

2

2

2

2

.

Weedanbau in Erde, Kokos oder Hydrokultur mit Advanced Nutrients

Kein Problem. Die meisten Nährstoffe von Advanced Nutrients sind für alle Wachstumsmedien geeignet. Übrigens auch für alle Arten von Cannabispflanzen! Bitte überprüfen Sie die Ergänzungsproduktseiten für spezifische Informationen. Wir schreiben immer detaillierte Produktbeschreibungen, um Sie so gut wie möglich über unser Sortiment zu informieren. Klicken Sie auf Ihrem Handy unter der Bestellschaltfläche auf die Schaltfläche "INFORMATION", wenn Sie vor dem Kauf mehr wissen möchten. Auf diese Weise wissen Sie genau, ob der Kauf von Advanced Nutrients auch für Sie eine gute Idee ist.